Wir sind Reso. Ein Label und die Kuschelecke verschiedener DJs, Produzenten und Lichtkünstler sowie die Gemeinschaft hinter dem Minimal Sommernachtraum (MSNT) u.a. Soli-Veranstaltungen.

Zum Namen:
Auf der einen Seite steht die Resonanz. Sie tritt als eine Reaktion auf die Welt und auf gewisse Handlungen auf und stellt im Resonieren eher noch eine Schwingung dar, die von der Musik wie auch von den Taten auf die Menschen übergeht.
Auf der anderen Seite und als bewusste Analogie die Reflexion. Sie ist das sich gegenseitige Widerspiegeln, die gesunde Selbstkritik und Bewusstwerdung durch sein Gegenüber, ohne die unser Miteinander und unsere Gesellschaft nicht funktioniert. Sie ist die Bedingung für Empathie und Solidarität.

Resonanz und Reflexion, treffen sie einmal synergetisch aufeinander, bilden den Raum für Solidarität untereinander und die Zelebration des schönen Lebens miteinander, so wie wir es mögen!

Unser Logo besteht aus dem 'R' von Resonanz und dem gespiegeltem 'R' von Reflexion. Zusammengerückt ergeben sie ein Herz, das für unseren solidarischen Einsatz und die Liebe zur Kunst steht.



feste

MSNT BENEFIZ

Der MSNT ist eine seit 2011 stattfindende Benefiz-Veranstaltung, die seit Beginn über 23.000€ Spende für soziale Institutionen im Landkreis Lüchow-Dannenberg eingebracht hat. Der Fokus lag stets beim Frauen- und Kinderhaus Lüchow, welches insgesamt über 19.000€ erhielt, alles darüber hinaus ging an den Kiez. e.V. und die regionale Flüchtlingshilfe (AK Asyl & Bleiberecht). Stand 30.04.2018

expertise-img





SEA-WATCH SOLI

"Retten statt Reden"

Unter diesem Motto sticht Sea-Watch in See und betreibt zivile Seenotrettung. Wir finden, dass Sea-Watch – ebenso wie die anderen NGOs vor Ort – mit jedem Menschenleben auch zugleich die europäische Union (ach die ganze Welt!) vor einer historischen und humanistischen Niederlage rettet. Doch damit nicht genug, neben der Rettung machen sie sich auch für sichere Einreisewege stark und fordern offen ein Umdenken bei den zuständigen europäischen Institutionen.
Dafür sind wir ihnen dankbar und dabei möchten wir ihnen helfen.

Um das auch an Land zu tun, haben wir im Hafenklang am 02.10.2017 unsere erste Soliparty für sie veranstaltet, einzig mit dem Ziel, die „Sea Watch 3“ möglichst flott seetauglich zu machen. Weil die Nacht so fantastisch lief (6455€ Spende) und die MS Reso sich grandios im Wasser bewegte, beschlossen wir in den Monaten Januar bis April eine symbolische und solidarische Schiffsrundreise zu machen. So tourten wir steil am Wind durch Bremen, Lübeck, Lüneburg, Rostock und Leipzig, um die Solitour dann dort gebührend zu beenden, wo wir ursprünglich abgelegt haben, im Hamburger Hafenklang.

Link zu Sea-Watch

expertise-img

kontakt

Falls du interessiert bist, etwas beitragen möchtest oder Fragen hast, schreib uns bitte.

wie du uns erreichst

Nutze dafür das nebenstehende Kontaktformular oder die unten angegebene E-Mail-Adresse. Wir antworten zügig.

adresse

RSNZRFLXN
Pablo Vollmer
Dorfstrasse 10
29462 Wustrow OT Neritz
GERMANY